Täglich NEU! Sie entscheiden, wo und was Sie lesen möchten. Der Zeit Bote liefert wöch. mehr als 100 neue Artikel aus dem Saarland.
Sonntag Dezember 17th 2017

RSS Feed

RSS Feed

Smartphone-App

App Barcod

Achtung Blitzer

Achtung Autofahrer, Hier wird geblitzt

Achtung Blitzer

Meldungen aus den Ministerien

Aktuelle Meldungen

Meldungen aus den Ministerien

Pressemitteilungen

Aktuelle Pressemeldungen

Aktuelle Pressemeldungen

Fahndungen

Öffentlichkeitsfahndungen der Polizei

Öffentlichkeitsfahndungen der Polizei

Vermisstenmeldungen

Polizei sucht nach Vermissten

Polizei sucht nach Vermissten

Von Oma Berta`s Küchenrezepte

Leckeres aus dem Saarland Oma Berta`s Küchenrezepte

Leserreport

Von Leser für den Leser Leserreport

Archive

Kalender

Dezember 2017
M D M D F S S
« Nov    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Suchergebnisse für 'Filmkritik'

Die Filmkritik: A United Kingdom

Die Filmkritik: A United Kingdom

A United Kingdom. Von Heinz-Jürgen Rippert London 1947. Eine englische Büroangestellte lernt einen afrikanischen Studenten kennen. Der Beginn einer großen Liebe. Und gleichzeitig der Anfang eines Kampfes um diese Liebe und nicht nur darum. Der junge Mann stammt nämlich aus Bechuanaland (dem heutigen Botswana) und soll dort den [...]

Die Filmkritik: Hitlers Hollywood

Die Filmkritik: Hitlers Hollywood

Hitlers Hollywood. Von Heinz-Jürgen Rippert Der Filmjournalist Rüdiger Suchsland hat einen Dokumentarfilm über die deutsche Film- und Propagandamaschinerie des Nazi-Regimes gemacht. Ein gewagtes Unternehmen, hat Goebbels doch über 1000 Filme produzieren lassen. Was bleibt da für 100 Minuten? (mehr …)

Die Filmkritik: Mit siebzehn

Die Filmkritik: Mit siebzehn

Mit siebzehn. Von Heinz-Jürgen Rippert André Téchiné bringt nach zweijähriger Pause einen Film in die Kinos, der von zwei Jugendlichen in den Pyrenäen erzählt, die mit der Adoleszenz, dem Erwachsenwerden ihre Schwierigkeiten haben. Ein Kino der körperlichen Präsenz, ein Verwirrspiel mit Gefühlen, gleichzeitig eine präzise [...]

Die Filmkritik: Der Hund begraben

Die Filmkritik: Der Hund begraben

Der Hund begraben. Von Heinz-Jürgen Rippert Hier sind einige Personen auf den Hund gekommen. Das Tier steht freundlich vor der Tür; der Hausherr vor der Tür der Firma, die ihn gerade entlassen hat; seine Frau vor mehr Abwechslung in ihrem Leben und dann gibt es noch einen geheimnisvollen jüngeren Mann, der in Lauerstellung [...]

Die Filmkritik: Der Hunderteinjährige der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand

Die Filmkritik: Der Hunderteinjährige der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand

Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand. Von Heinz-Jürgen Rippert Wo ein großer Erfolg, kommt prompt eine Fortsetzung. Allan Karlsson ist ein Jahr älter geworden und fühlt sich fit für weitere Abenteuer. Da haben sich die Drehbuchautoren Felix Herngren und Hans Ingemansson ebenfalls ins Zeug gelegt [...]

Die Filmkritik: Elle

Die Filmkritik: Elle

Elle Von Heinz-Jürgen Rippert Paul Verhoevens neuer Film nach langer Zeit. Thriller, Gesellschaftsdrama und Satire. Und das bitterbös und kontrovers. Der niederländische Regisseur lässt seine Hauptfigur von Isabelle Huppert spielen. Eine starke Frauenfigur und ein Glücksgriff für diesen mutigen Film, in dem sie mit Gewalt, mit [...]

Die Filmkritik: Der Himmel wird warten

Die Filmkritik: Der Himmel wird warten

Der Himmel wird warten. Von Heinz-Jürgen Rippert Dieser neue Film von Marie-Castille Mention-Schaar („Die Schüler der Madame Anne“) erzählt von zwei Mädchen, deren Persönlichkeit sich allmählich verändert und die in den Sog der Radikalisierung gezogen werden. Die Strategien der IS-Anwerbung und die Hilflosigkeit der Eltern [...]

Die Filmkritik: Der junge Karl Marx

Die Filmkritik: Der junge Karl Marx

Der junge Karl Marx. Von Heinz-Jürgen Rippert Über Karl Marx wurde hierzulande eigentlich nie ein abendfüllender Film gemacht. Da musste erst der aus Haiti stammende Regisseur Raoul Peck kommen, um diese wichtige Lücke zu füllen. Er erzählt von dem jungen Karl Marx und Friedrich Engels, ihrer Kooperation bei der Sammlung von [...]

Die Filmkritik: Kundschafter des Friedens

Die Filmkritik: Kundschafter des Friedens

Kundschafter des Friedens. Heinz-Jürgen Rippert Vier DDR-Altstars voller Spiellaune vor der Kamera: Henry Hübchen, Michael Gwisdek, Thomas Thieme und Winfried Glatzeder. Vier Ex-DDR-Agenten mimen sie, die dem Bundesnachrichtendienst aus der Klemme helfen sollen. (mehr …)

Die Filmkritik: Der Eid

Die Filmkritik: Der Eid

Der Eid. Von Heinz-Jürgen Rippert Islands Star-Regisseur Baltasar Kormákur hat mit „Everest“, „2 Guns“ und „Contraband“ in Hollywood reüssiert, dann aber Blockbuster-Angebote ausgeschlagen und nun wieder in seiner Heimat einen düsteren, packenden und kontroversen Thriller gedreht. Ein erfolgreicher Chirurg verliert [...]

 Page 1 of 24  1  2  3  4  5 » ...  Last »