++++ Täglich NEU! Kunst – Kultur – VIP – News – Gewerbevorstellung – Events – Interviews – Reportage – Vereinsnachrichten aus dem Saarland.++++
Montag Oktober 15th 2018

RSS Feed

RSS Feed

Achtung Blitzer

Achtung Autofahrer, Hier wird geblitzt

Achtung Blitzer

Meldungen aus den Ministerien

Aktuelle Meldungen

Meldungen aus den Ministerien

Pressemitteilungen

Aktuelle Pressemeldungen

Aktuelle Pressemeldungen

Fahndungen

Öffentlichkeitsfahndungen der Polizei

Öffentlichkeitsfahndungen der Polizei

Vermisstenmeldungen

Polizei sucht nach Vermissten

Polizei sucht nach Vermissten

Von Oma Berta`s Küchenrezepte

Leckeres aus dem Saarland Oma Berta`s Küchenrezepte

Leserreport

Von Leser für den Leser Leserreport

Archive

Kalender

Oktober 2018
M D M D F S S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

53-Jähriger stirbt bei Unfall auf A8

Kilometer lange Staus auf Autobahn und Umleitungsstrecken 53-Jähriger stirbt bei Unfall auf A8

Bildstock. Heute Nachmittag, 02. Oktober gegen 15:50 Uhr, ereignete sich auf der A8 Richtung Saarlouis, Höhe der Anschlussstelle Friedrichsthal / Bildstock ein tödlicher Verkehrsunfall. Ein 32-jähriger LKW Fahrer  befand sich in Höhe der Auffahrt Bildstock mit seiner  Zugmaschine mit Sattelauflieger auf dem Beschleunigungsstreifen und zog anschließend auf die rechte Fahrspur. Ein 53-jähriger Fahrer fuhr mit seinem silbernen VW Tiguan, besetzt mit drei Personen frontal unter den Sattelauflieger. Ein Notarzt versuchte den Fahrer noch zu reanimieren, für ihn kam jedoch jede Hilfe zu spät, er verstarb noch an der Unfallstelle. Der Aufprall war so heftig, dass der PKW unter den Auffahrschutz des LKW gedrückt wurde. Seine 53-jährige Beifahrerin sowie die 16-jährige Tochter des Fahrers kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenaus nach Saarbrücken.  Unfallgutachter versuchen die genauere Unfallursache heraus zu finden.  Auf der A8 sowie auf den Umleitungsstrecken Bildstock, Elversberg, Friedrichstal sowie Maybach kam es zu Kilometer lange Staus. Aufgrund des Verkehrsunfalles und die sich daraus resultierenden polizeilichen Maßnahmen musste die BAB 8 in Fahrtrichtung Saarlouis für einen Zeitraum von 4,5 Stunden voll gesperrt werden. Im Einsatz war die Polizei Sulzbach, die Feuerwehr Friedrichstal, der Rettungshubschrauber, die Straßenmeisterei sowie Unfallgutachter.
Zeugen des Verkehrsunfalles werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Sulzbach unter Tel.: 06897 / 933 0 zu melden.

Red./Foto.zbs.blp.